Theaterfreunde Münsterhausen e.V.

 

„Theater, Theater, der Vorhang geht auf…“ – Zugegebenermaßen musste dieses Lied seit seiner Veröffentlichung 1980 oft genug als Aufhänger für fast alles zum Thema „Theater“ herhalten. Liebenswert, aber etwas angestaubt. Oft kopiert. Nichts Besonderes.

 

Auf den ersten Blick sind auch wir nur eine von vielen Amateurtheatergruppen in einem beschaulichen Ort in Bayrisch-Schwaben im schönen Mindeltal. Wer uns jedoch kennt weiß, dass dies nur die halbe Wahrheit ist.

 

So baut unsere Gruppe auf eine über hundertjährige Theatertradition in Münsterhausen auf. Diese wurde lange Jahre von vielen verschiedenen ansässigen Vereinen aufrechterhalten. 2003 wurde dann mit dem „Theaterfreunde Münsterhausen e.V.“ ein eigener Verein in Münsterhausen gegründet, welcher sich dem Brauchtum des Theaterspieles und der Förderung des kulturellen Lebens widmet.

 

In unserer Vereinsarbeit haben wir uns bewusst auf das Amateur- und Laientheater festgelegt. Unser Ziel ist es, unserem Publikum Spaß zu vermitteln. Spaß am Theaterspielen, den man unseren Protagonisten auf der Bühne anmerken soll. Über alle Altersgrenzen hinaus, möchten wir Freunde des Theaters und Interessierte auf der Bühne zusammenbringen. Egal ob aus Münsterhausen oder „rei‘gschmeckt“.

 

„Rei’gschmeckt“? Ja, denn der Reiz unserer Produktionen liegt auch im Dialekt. Auch wenn wir auf einen regionalen Bezug unserer Theaterstücke großen Wert legen, heißt das aber nicht, dass nur Insider bei uns auf Ihre Kosten kommen. Wir möchten ein breites Publikum aus Münsterhausen und Umgebung ansprechen, auch in Bezug auf unsere Stückauswahl. Hierbei hat sich in den letzten Jahren die Umsetzung von zeitgenössischen Theaterstücken bewährt.

 

Warum das Ganze? Weil wir mit großer Begeisterung das Theater leben und erlebbar machen! Konnten wir Sie neugierig machen? Dann lassen Sie sich von uns überzeugen, denn „…dann wird die Bühne zur Welt.“

 

Link zur website Münsterhausen
Link zur website Münsterhausen